Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

HAM: Alkoholisiert gegen Leitpfosten gefahren und geflüchtet

Hamm-Rhynern (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Holteneck entstand am Freitag, 25. November, Sachschaden von etwa 200 Euro. Eine 76-jährige Fiat-Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss und musste sich eine Blutprobe entnehmen lassen sowie ihren Führerschein abgeben. Die Frau aus Hamm kam gegen 16 Uhr von der Straße ab und beschädigte einen Leitpfosten. Nach dem Unfall flüchtete die Seniorin stadteinwärts. Eine aufmerksame Zeugin informierte die Polizei. Die Beamten hielten die 76-Jährige auf der Alleestraße an und nahmen sie mit zur Polizeiwache. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Updated: 28. November 2016 — 17:46
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme