Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

GT: Versuchter Raubüberfall auf Imbiss

Gütersloh (ots) – Verl. (KS) Am Sonntagabend (27.11.) gegen 19.35 Uhr betrat eine männliche, maskierte Einzelperson einen Schnellimbiss an der Hauptstraße, bedrohte den 69-jährigen Betreiber mit einer silberfarbenen Pistole mit langem Lauf und forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Ladenkasse.

Der Inhaber ergriff ein vor ihm liegendes Dönermesser und schrie den Räuber an, er solle verschwinden. Der Täter verließ daraufhin den Imbiss und flüchtete vermutlich zu Fuß in Richtung Bürmannstraße.

Beschreibung: Etwa 25-30 Jahre alt, zirka 180 cm groß, maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube. Bekleidet mit einer schwarzen kurzen Jacke und einer schwarzen Hose. Der Täter sprach sehr gebrochen deutsch.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und Hinweisgeber. Meldungen und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Updated: 28. November 2016 — 17:01
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme