Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

Frankfurt-Bockenheim: Festnahmen nach Vandalismus an geparkten Autos

Frankfurt (ots) – (re) Zwei Brüder wurden gestern um 20.15 Uhr im Kohlrauschweg vorläufig festgenommen, nachdem sie die Außenspiegel von mindestens 16 geparkten Fahrzeugen beschädigt hatten.

Eine Zeugin verständigte die Polizei. Sie hatte beobachtet, wie die Männer durch die Straße liefen und wahllos gegen die Außenspiegel schlugen und traten.

Die 20 und 26 Jahre alten Brüder konnten noch vor Ort angetroffen werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm
Updated: 28. November 2016 — 20:21
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme