Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

ESW: Pressemeldung 28.11.2016-2

Eschwege (ots) – Polizei Eschwege

Zeugenaufruf nach Straftat (PM v. 21.11.2016)

Im Rahmen der Ermittlungen nach dem Diebstahl eines Crossmotorrades in Waldkappel-Schemmern in der Nacht vom 18.11.2016 auf 19.11.2016 erlangten die ermittelnden Beamten den Hinweis, dass an dem Dienstag davor, dem 15.11.2016, etwa im Zeitraum zwischen 22.45 Uhr und 23.00 Uhr eine Beobachtung gemacht wurde, die mit dem späteren Diebstahl in Zusammenhang stehen könnte. Demnach sollen an dem Dienstag -2- männliche Personen in der Ortslage von Schemmern in Richtung Sportplatz unterwegs gewesen sein und dabei möglicherweise einen Gegenstand oder Fahrzeug geschoben haben. Später seien die besagten Personen, von denen einer mit einer Jogginghose bekleidet gewesen sein soll, mit einem Pkw davon gefahren. Die Polizei fragt in dem Zusammenhang: Wem sind diese beiden Personen noch aufgefallen? Kann jemand Angaben zu den Personen oder zu dem verwendeten Fahrzeug (evtl. Transporter, Sprinter o.ä.) machen? Hinweise unter 05651/9250.

Polizei Witzenhausen

Ort: 37213 Witzenhausen, Hinter den Teichhöfen Zeit: 28.11.2016, 09.00 Uhr

Pkw fährt anderen Pkw auf: Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Witzenhausen und eine 47-jährige Pkw Fahrerin aus Witzenhausen befuhren in Witzenhausen die Straße Hinter den Teichhöfen in Richtung Walburger Straße. Als der 25-jährige verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies die 47-jährige zu spät und fuhr auf den Pkw des Vordermanns auf. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Pressestelle PD Werra-Meißner, POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de
Updated: 28. November 2016 — 18:20
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme