Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

EN: Hattingen – Zwei Verkehrsunfallfluchten

Hattingen (ots) – Am 25.11.2016, gegen 18.10 Uhr, prallt der Fahrer eines Pkw Audi beim Einfahren in den Kreisverkehr an der Sprockhöveler Straße / Buchholzer straße gegen einen bevorrechtigten Pkw VW Lupo einer 70-jährigen Sprockhövelerin. Anschließend setzt der Unfallverursacher seine Fahrt in Richtung Buchholzer Straße fort und flüchtet. Die Geschädigte folgt dem Fahrzeug und verständigt die Polizei. Bereits kurze Zeit später wird der Audifahrer, ein 50-jähiger Wittener, in der Nähe des Tatortes angetroffen. Am 26.11.2016, gegen 20.00 Uhr, befährt ein 24-jähriger Sprockhöveler mit einem Pkw Kia Sorento die Bochumer Straße in Richtung Wuppertaler Straße. Im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / Wuppertaler Straße fährt er auf einen vor ihm fahrenden Pkw BMW eines 24-jährigen Heiligenhauseners auf, der wegen Fußgängers, der bei Rotlicht die Fußgängerfurt überquert, eine Notbremsung einleitet. Obwohl beide Autofahrer den Fußgänger auffordern, am Unfallort zu warten, entfernt sich dieser zu Fuß über die Wuppertaler Straße in Richtung Bochum und flüchtet. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Die Polizei bittet den Fußgänger bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Updated: 28. November 2016 — 14:50
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme