Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DA: Bickenbach: Randalierer in der Bahnhofstraße / Zeugen gesucht

Bickenbach (ots) – Randalierer haben am späten Freitagabend (25.11.2016) für einen größeren Polizeieinsatz in der Bahnhofstraße gesorgt. Nach ersten Ermittlungen sollen vier junge Männer lärmend durch die Bahnhofstraße gezogen sein. Als sie daraufhin von einem Zeugen angesprochen wurden, kam es zu verbalen Streitereien. Der Zeuge folgte der Gruppe daraufhin noch in den Hoffmannspfad. Dort soll einer der jungen Männer aus der Gruppe heraus mit einer Schreckschusswaffe in Richtung des Zeugen geschossen haben. Danach flüchtete die Gruppe. Verletzt wurde niemand. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die Flüchtigen sind circa 20 Jahre alt. Drei von ihnen sind hellhäutig, der Vierte wird dunkelhäutig beschrieben. Sie waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Die Beamten der Polizeistation Pfungstadt ermitteln in diesem Fall wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz. Zeugen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Updated: 28. November 2016 — 20:37
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme