Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

BI: Einbrecher überrascht

Bielefeld (ots) – HC/ Bielefeld-Stieghorst-

Am Samstag, den 26.11.2016, brach ein Täter in der Schneidemühler Straße, zwischen der Breslauer- und der Jauerstraße, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Der Täter ist flüchtig.

Während der Abwesenheit des Wohnungsinhabers, gegen 17:20 Uhr, stieg ein Einbrecher über die Brüstung auf den Balkon. Er brach die Balkontür auf, betrat die Wohnung und durchsuchte die Räume nach Diebesgut. Die 49-jährige Tochter des Wohnungsinhabers klingelte gegen 18 Uhr an der Wohnung und betrat sie, nachdem niemand öffnete. Sie nahm Geräusche wahr und bemerkte den Einbruch. Dem Täter gelang mit der Beute unerkannt die Flucht.

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 17:20 Uhr und 18:00 Uhr Beobachtungen in Tatortnähe gemacht haben.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Updated: 28. November 2016 — 16:11
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme