Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

Warendorf. Kicker auf dem Pausenhof einer Schule in Brand gesetzt.

Warendorf (ots) – Fünf unbekannte männliche Personen im Alter von 18- 20 Jahren setzten am 27.11.2016, um 15.38 Uhr einen Tischfußball-Tisch auf dem Pausenhof einer Schule auf der Rosenstraße in Warendorf in Brand. Dazu verteilten sie zunächst Altpapier aus den nahegelegenen Altpapiertonnen auf dem Fußballtisch und setzten diese anschließend in Brand. Ein Passant auf der von Kettler-Straße nahm den Rauch frühzeitig wahr und lief zum Brandort. Daraufhin flüchteten die fünf Männer in unterschiedliche Richtungen. Der Brand verlosch durch das frühzeitige Einschreiten des Passanten selbständig vor Eintreffen der Feuerwehr. Täterbeschreibung: – Fünf männliche Personen – 18-20 Jahre alt – eine Person mit weißer Jacke – ein anderer mit blauer Jacke mit roten Elementen Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Warendorf, Telefonnummer 02581-941000, oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de 
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Updated: 27. November 2016 — 19:32
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme