Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DO: Verkehrsunfall auf der Moltkestraße – Motorradfahrer schwer verletzt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1513

Ein 37-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmittag (26. November) bei einem Verkehrsunfall auf der Moltkestraße in Lünen schwer verletzt worden.

Zum Unfallzeitpunkt gegen 13.50 Uhr wollte eine 56-jährige Lünerin gerade mit ihrem Auto von der Dr.-Flume-Straße nach links auf die Moltkestraße abbiegen. Ihren ersten eigenen Angaben zufolge hielt sie dazu zunächst an der Einmündung an. Sie fuhr noch ein Stück nach vorn und sah dann ein Motorrad von links kommen. Daraufhin stoppte sie ihr Fahrzeug. Zeugenangaben zufolge bremste der Motorradfahrer in der Folge sein Zweirad stark ab und stürzte. Er schleuderte über die Straße und prallte mit dem Motorrad gegen das Fahrzeug der Lünerin.

Der 37-jährige Lüner verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Moltkestraße musste an der Unfallstelle für knapp eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 7.000 Euro.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zu dieser Pressemeldung stellen Sie bitte zu den üblichen Geschäftszeiten der Pressestelle, Montag bis Freitag, 7 bis 21 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Updated: 27. November 2016 — 21:35
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme