Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

BPOLD STA: Abriss einer Oberleitung auf der DB Strecke Mönchengladbach – Venlo -Bundespolizei ermittelt-

Dülken – Kleve (ots) – Am 27.11.2016, gegen 09:30 Uhr, wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass auf der Bahnstrecke Mönchengladbach – Venlo, am Bahnübergang Voss-Straße / Ortslage Dülken, die Oberleitung gerissen ist und auf einer Eurobahn (Zuglauf: Mönchengladbach – Venlo) lag. Die Oberleitung wurde durch den Notfallmanager und Techniker der DB-AG geerdet.

Im Zug befanden sich 49 Reisende die durch Schienenersatzverkehr (Busse) direkt vor Ort abgeholt und zum nächsten Bahnhof verbracht wurden. Einsatzkräfte der Bundespolizei unterstützten die Evakuierungsmaßnahmen. Erste Ermittlungen ergaben, dass durch Vogelflug ein „Spannungsüberschlag“ ausgelöst wurde und hierdurch eine Querverbindung am Oberleitungsmast gerissen ist. Der Stromabnehmer der Eurobahn prallte gegen das Hindernis und riss dadurch die Oberleitung ab. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen durch den DB-Fachbereich auf einen fünfstelligen Betrag. Der Einsatz vor Ort war gegen 11:45 Uhr beendet.

Während der Instandsetzungsarbeiten ist mit Verzögerungen im Bahnverkehr auf besagter Strecke zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Rainer Kerstiens
Telefon: 02241/238-4444
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de
Updated: 27. November 2016 — 19:37
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme