Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

KS: Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 7 zwischen AS Kassel Nord und Lutterberg, Schlussmeldung

Kassel (ots) – Wie in unserer Erstmeldung von heute, 03:59 Uhr, berichtet, kam es im o.a. Autobahnabschnitt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kleintransporter auf einen Sattelzug auffuhr und der Beifahrer des Kleintransporter an der Unfallstelle verstarb.

Der 19-jährige Fahrer eines Kleintransporters Fiat Ducato aus Berlin fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf dem rechten von drei Fahrstreifen im Steigungsbereich in Fahrtrichtung Nord auf den Sattelzug eines 34-jährigen LKW-Fahrers aus Magdeburg auf. Durch die Wucht des Aufpralls Überschlug sich der Kleintransporter mehrfach und kam im Straßengraben zum Liegen. Dabei wurde der 20-jährige Beifahrer, ebenfalls aus Berlin, aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb unmittelbar an der Unfallstelle. Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwerverletzt ins Klinikum Kassel eingeliefert. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht bei ihm keine Lebensgefahr. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Zu Klärung des genauen Unfallablaufs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Während der Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme waren der rechte und mittlere Fahrstreifen im Bereich der Unfallstelle bis gegen 07:00 Uhr gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro

Norbert Israel, Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme