Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

GT: Friedlicher Verlauf der Versammlung am A2-Forum – Polizei stellte Plakat sicher

Gütersloh (ots) – Rheda-Wiedenbrück. (KS) Absolut friedlich und unauffällig verlief aus Sicht der Polizei die Versammlung am Samstagvormittag (26.11.) vor dem A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück.

Rund 150 Personen hatten sich dort gegen 10.00 Uhr eingefunden, um ihr Recht auf freie Meinungsäußerung wahrzunehmen. Gegen 12.00 Uhr wurde die Versammlung durch ihren Leiter beendet und die Teilnehmer verließen nach und nach den Versammlungsort.

Mehrere Versammlungsteilnehmer hatten während der Versammlung ein Plakat gezeigt, das nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft Bielefeld inhaltlich den Anfangsverdacht einer Straftat begründete. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld ordnete die Beschlagnahme des Plakates an.

Kurz vor Ende der Versammlung entfernten sich sechs Personen mit dem besagten Plakat aus dem Veranstaltungsraum. Sie konnten aber kurze Zeit später ermittelt werden. Das Plakat wurde beschlagnahmt, die Personalien der beteiligten Personen festgestellt.

Der Staatsschutz Bielefeld übernimmt die weitere Bearbeitung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Updated: 26. November 2016 — 18:33
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme