Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

FR: Küssaberg-Kadelburg. Unfall mit mehreren Verletzten

pol-fr-kuessaberg-kadelburg-unfall-mit-mehreren-verletzten

Freiburg (ots) – Heute Mittag kam es auf der L 161 zwischen Ettikon und Kadelburg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Die Fahrerin eines Mercedes wollte gegen 12.10 Uhr nach links in einen parallel zu Landstraße verlaufenden Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Pkw erkannte dies und verringerte die Geschwindigkeit. Ein an dritter Position fahrender Opel Zafira konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf Höhe der Fahrertür gegen den Mercedes. Die beiden Pkws kamen auf dem Wirtschaftsweg bzw. im angrenzenden Acker zu stehen. Bei dem Unfall wurden die Insassen der Fahrzeuge verletzt, Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um die Verletzten vor Ort. Eine im Zafira sitzende Mutter mit ihrem Kleinkind kam mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Freiburg, die übrigen Verletzten kamen mit dem DRK ins Waldshuter Spital. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand erheblicher Sachschaden. Die Landstraße war in diesem Bereich während ca. eine Stunde vollständig gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei örtlich umgeleitet.

Ein Bild ist der Meldung beigefügt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Updated: 30. November 2016 — 14:45
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme