Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

VB: Diebstahl aus Pkw, Diebe zapfen Diesel ab, Fahrraddiebstahl, Wohnungseinbruch

Lauterbach (ots) – Medieninformation vom 25.11.2016

Diebstahl aus Pkw SCHOTTEN – In der Vogelbergstraße entwendeten unbekannte Langfinger am Donnerstag, zwischen 14:15 Uhr und 14:30 Uhr aus einem schwarzen Ford/Focus eine Handtasche im Wert von circa 300 Euro. Die Täter nahmen die sandfarbene Ledertasche vom Beifahrersitz des Wagens mit. Wie die Diebe an ihre Beute gelangten, ist bislang noch unklar, möglicherweise war das Auto zur Tatzeit nicht abgeschlossen. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Diebe zapfen Diesel ab ALSFELD – Aus einem grünen Lkw zapften unbekannte Diebe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Ernst-Diegel-Straße circa 300 Liter Diesel ab. Die Täter öffneten zunächst gewaltsam den Tankdeckel und schnitten den Schlauch der Benzinpumpe durch. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fahrraddiebstahl SCHLITZ – In der Zeit vom 28.10.2016 und 24.11.2016 entwendeten unbekannte Täter aus einer Gartenhütte ein Fahrrad in der Straße „Auf der langen Wiese“. Das orange/lila Damenrad, der Marke „Mars“ hat einen Wert von circa 50 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Stromkabel durchgeschnitten LAUTERBACH – Mit Hilfe einer Säge beschädigten unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Straße „An der Gall“ zwischen dem 10.11.2016 und 24.11.2016 ein Stromkabel. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wohnungseinbruch ALSFELD – In der Zeit von Montag, 16 Uhr bis Donnerstag, 15 Uhr stiegen unbekannte Einbrecher in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schwabenröder Straße ein und verursachten einen Sachschaden von circa 600 Euro. Durch ein Fenster verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang und durchsuchten die Wohnräume. Anschließend flüchteten sie unbemerkt vom Tatort. Ob Wertgegenstände entwendet wurden, ist derzeit nicht bekannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
Updated: 25. November 2016 — 18:15
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme