Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

RBK: Burscheid – Unfall beim Abbiegen

pol-rbk-burscheid-unfall-beim-abbiegen

Burscheid (ots) – Der letzte Fahrer von vier Fahrzeugen hat zu spät mitbekommen, dass die Fahrerin des ersten Wagens abbiegen wollte. Dadurch ist es zum Unfall gekommen.

Eine 31-Jährige aus Köln befuhr am Donnerstagmittag (24.11.) mit ihrem Audi A4 die Straße Sträßchen. Als sie gegen 13:15 Uhr links abbiegen wollte, betätigte sie den Blinker zum Abbiegen.

Gleichzeitig stoppten der VW Touran mit einer 36-jährigen Kürtenerin und der Fiat 500 hinter ihr sofort. Das wiederum hatte ein VW Sharan-Fahrer zu spät bemerkt. Er konnte mit seinem sofortigen Bremsmanöver einen Aufprall nicht mehr verhindern. Durch die Wucht schob er den vor ihm befindliche Fiat 500 in den VW Touran. Auch dieser rutschte weiter und touchierte den Audi A4.

Bei dem Unfall verletzten sich der 45-jährige Sharan-Fahrer aus Odenthal und die 33-jährige Fiat-Fahrerin aus Düsseldorf leicht.

Der Sharan und der Fiat mussten von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Es entstand ein Schaden von insgesamt fast 60.000 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Updated: 25. November 2016 — 22:43
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme