Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

RBK: Bergisch Gladbach – 2 Unfälle, 6 Beteiligte und 4 Verletzte in Heidkamp

 

pol-rbk-bergisch-gladbach-2-unfaelle-6-beteiligte-und-4-verletzte-in-heidkampBergisch Gladbach (ots) – Vier Menschen sind bei zwei Auffahrunfällen auf der Bensberger Straße am Donnerstagnachmittag (24.11.) verletzt worden.

Gegen 14:30 Uhr war eine verrutschte Fußmatte Auslöser für den Unfall. Zwei Autofahrer mussten kurz vor der Kreuzung Lerbacher Weg anhalten, weil die Ampel auf Rot wechselte. Ein nachfolgender Klein-Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig angehalten werden. Der 43-jährige Fahrer aus Köln gab später an, die Fußmatte hätte eine vollständige Bremsung verhindert.

Eine 49-Jährige und ein 44-Jähriger, beide aus Bergisch Gladbach, erlitten als Beifahrer leichte Verletzungen und konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der 59-jährige Fahrer von einem Bergisch Gladbacher Seat musste vorsorglich im Krankenhaus bleiben. Der Schaden belief sich auf mehrere Tausend Euro, der Seat musste abgeschleppt werden.

Gegen 15:30 Uhr wiederholte sich der Unfallhergang. Wieder waren drei Autos in Richtung Innenstadt unterwegs, und ein BMW und ein Skoda mussten an der roten Ampel Lerbacher Weg anhalten. Ein 24-jähriger Opel-Fahrer aus Bergisch Gladbach realisierte die haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Dabei erlitt eine 53-jährige Rösratherin leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Bei dem zweiten Unfall wurde der Gesamtschaden auf knapp 10.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Updated: 25. November 2016 — 22:49
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme