Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

OB: Kundgebungen in der Sterkrader Innenstadt verliefen friedlich

Oberhausen (ots) – Bei der bereits dritten Auflage der Kundgebung der „Bürger gegen den Politikwahnsinn“ versammelten sich gegen 19:00 Uhr rund 40 Teilnehmer auf dem Arnold-Rademacher-Platz in Sterkrade. Nach einem polizeibegleiteten Aufzug durch Bereiche der Sterkrader Innenstadt fand eine Abschlusskundgebung auf dem Platz gegenüber des Bahnhofs statt. Zu einer Gegenveranstaltung an der gleichen Örtlichkeit mit Reden und Musik fanden sich rund 250 Teilnehmer ein. Die Kundgebungen waren um 20:20 Uhr beendet. Beide verliefen friedlich und ohne Störung. Die Polizei musste eine Person, die im alkoholisierten Zustand vor Ort randalierte, von der Versammlung der „Bürger gegen den Politikwahnsinn“ ausschließen. Wegen des Verdachts des Rufens volkverhetzender Parolen wurde eine Anzeige aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich gegen bisher noch unbekannte Personen die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Ina Jessel
Telefon: 0208 / 826 2223
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Updated: 25. November 2016 — 17:45
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme