Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

KS: Lohfelden – Vollmarshausen: Fußgängerin bei Unfall mit Motorroller schwer verletzt

Kassel (ots) – Eine 40 Jahre alte Fußgängerin aus Lohfelden ist heute Morgen bei einem Zusammenstoß mit einem Motorroller schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Fußgängerin mit erheblichen Gesichtsverletzungen in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, war die 40-Jährige zu Fuß auf dem Gehweg entlang der Kasseler Straße unterwegs. Als sie die Straßenseite in Richtung einer Tankstelle im Bereich der Berliner Straße überquerte, erfasste sie ein 31 Jahre alter Motorrollerfahrer, der vom Tankstellengelände auf die Kasseler Straße in Richtung Kassel einbog. In Folge des Zusammenstoßes stürzte die 40-Jährige auf die Straße. Der auch aus Lohfelden stammende 31-Jährige kam auf seinem Motorroller ebenfalls zu Fall. Auch der 31-Jährige verletzte sich bei dem Unfall. Bei ihm reichte allerdings eine ambulanten Behandlung seiner Hand an der Unfallstelle. Sein Motorroller war bei dem Unfall beschädigt worden. Den Beamten zufolge entstand daran ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die weitere Sachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Ost übernommen.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Updated: 25. November 2016 — 18:01
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme