Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DA: Viernheim/ Lampertheim: Bußgelder und ein Punkt eingefahren

Viernheim/ Lampertheim (ots) – An zwei Stellen führten Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim am Donnerstag (24.11.2016) Geschwindigkeitsmessungen durch. Die erste Kontrolle erfolgte am Vormittag im Bereich einer Schule in der Saarlandstraße in Viernheim. Erfreulicherweise waren dort keine Verstöße festzustellen.

Eine weitere Messung fand im Bereich der Landesstraße 3110 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld und Lampertheim-Neuschloss statt. Dort gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 Km/h. Eine Fahrzeugführerin überschritt diese Begrenzung um 20 Km/h und fuhr dort mit 100 Km/h statt der erlaubten 80. Sie erhielt ein Bußgeld in Höhe von 30 Euro. Ein zweiter Verkehrsteilnehmer missachtete das bestehende Überholverbot. Der Verkehrsverstoß zieht ein Bußgeld von 70 Euro und einen Punkt im Verkehrszentralregister nach sich.

Die Polizei kündigt an, die Kontrollen fortzusetzen.

Text: Krafft, Polizeioberkommissar, Polizeistation Lampertheim-Viernheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Updated: 25. November 2016 — 18:22
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme