LPI-G: Getroffen um zu verweilen

Kraftsdorf: Nachdem gestern (26.03.2020) Hinweise bei der Geraer Polizei eingingen, dass sich in Kraftsdorf, OT Töppeln mehrere Personen an einer Garage in der Ernst-Thälmann-Straße treffen und dort gemeinsam Alkohol trinken, kamen gegen 18:10 Uhr Polizeistreifen zum Einsatz. Vor Ort wurde eine Gruppe von 9 Personen zwischen 29 und 57 Jahren angetroffen, die trotz bestehender Corona-Eindämmungsverordnung gemeinsam verweilten. Die anwesenden Personen wurden noch einmal eindeutig auf die Eindämmungsverordnung hingewiesen. Die Ermittlungen bezüglich des Verstoßes wurden aufgenommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen verließen alle Personen die Örtlichkeit. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 28/03/2020 — 14:02