FR: Lörrach: Feuerwehreinsatz nach Brand in Firma

Am Dienstag, 24.03.20, gegen 12.40 Uhr, wurde ein Brand in einem Maschinenbaubetrieb in Hauingen gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es beim Betrieb einer Spritz-/Lackiermaschine zu einem technischen Defekt oder Fehler in der Filteranlage. Hierdurch geriet der Filter selbst in Brand, wodurch eine starke Rauchentwicklung entstand. Durch eigene Feuerlöscher konnte der Brand eingedämmt und letztlich durch die Feuerwehr komplett gelöscht werden. Vier Personen wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst behandelt, da sie Rauchgase eingeatmet hatten. Der Schaden an der Maschine wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen und etwa 40 Einsatzkräften am Brandort.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de