Wolfenbüttel: Polizeipressebericht vom 18.03.2020 für den Bereich Wolfenbüttel

Gestürzter Motorradfahrer verletzte sich leicht.

Wolfenbüttel, Salzdahlum, Heinebeeksweg, 17.03.2020, 17:15 Uhr. Nach bisherigem Ermittlungsstand stürzte der 42-jährige Fahrer eines Motorrades nach einem Überholvorgang beim Einscheren und verletzte sich hierbei leicht. Das durch den Unfall beschädigte Kraftrad war nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Schaden von mindestens 3.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Updated: 18/03/2020 — 13:23