AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Fehlalarm und Unfälle

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aalen

Crailsheim: Fehlalarm

Aufgrund eines Brandmeldealarms in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Friedrich-Heyking-Straße rückten in der Nacht zum Donnerstag Feuerwehr und Polizei um 02:29 Uhr aus. Glücklicherweise wurde schnell festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, woraufhin die Einsatzkräfte wieder beruhigt abrücken konnten.

Michelfeld: Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall in der Haller Straße ist am Mittwoch um 11:55 Uhr ein Sachschaden von circa 6.000 Euro entstanden. Ein 25 Jahre alter VW-Lenker war auf Höhe einer Gaststätte aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden VW einer 53-Jährigen aufgefahren, die ihre Geschwindigkeit verringert hatte, um nach links abzubiegen.

Bühlertann: Unfallflucht

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug ist am Dienstag, zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr vermutlich beim Rangieren gegen ein Geländer eines Stellplatzes in der Straße Halden gefahren und hat dabei einen Sachschaden von circa 500 Euro angerichtet. Anschließend hatte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Hall, Telefon 0791/400-555.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

(Visited 2 times, 1 visits today)