CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta (Korrektur)

Visbek- Sachbeschädigungen durch Farbschmiererei (Korrektur Schadenshöhe)

Zwischen Samstag, 29. Februar 2020, 18.30 Uhr, und Sonntag, 01. März 2020, 08.00 Uhr, kam es im Bereich Visbek zu mehreren Fällen von Farbschmierereien. Bislang unbekannte Täter besprühten mit roter Farbe eine Pforte sowie mit weißer Farbe eine Wand einer Kirche in der Dorfstraße. Außerdem wurde eine Hauswand in der Dorfstraße sowie eine Grundstücksmauer in der Straße Am Sportplatz mit schwarzer Farbe beschmiert. Der Gesamtschaden beläuft sich bislang auf ca. 4000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Updated: 02/03/2020 — 14:13