POL-WOB: Verkehrsunfallflucht in Grasleben. Zeugenaufruf der Polizeistation Grasleben

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wolfsburg

Am 10.02.2020 ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in Grasleben auf der Walbecker Str. Die 32-jährige Fahrerin eines grauen VW Golf 7 stellte ihren Pkw am Straßenrand ab und hielt sich in der Zeit zwischen 15:45 Uhr und 16:20 Uhr in einer Arztpraxis auf. Als die junge Frau aus Grasleben zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie fest, dass in der Zwischenzeit ein unbekannter Pkw-Fahrer ihren VW Golf beim Vorbeifahren oder bei einem Wendemanöver gestreift und beschädigt hatte. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Die Polizeistation Grasleben bittet um Anrufe von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den flüchtigen Fahrer und sein Fahrzeug geben können. Die Polizeistation Grasleben ist unter 05357/9922615 erreichbar, das Polizeikommissariat Helmstedt unter 05351/5210.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg

Telefon: +49 (0) 5351/5210
E-Mail: Poststelle@pk-helmstedt.polizei.niedersachsen.de

(Visited 16 times, 1 visits today)