THW-HH MV SH: PRESSEEINLADUNG THW-Stützpunkt Louisenlund wird THW-Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienst mit Internatsunterbringung

Gruppenfoto der Rettungsgilden vorm Haupthaus des Internates Louisenlund.

Am THW-Stützpunkt Louisenlund werden zukünftig zwei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst angeboten inklusive der Unterbringung am Einsatzort im Internat Louisenlund.

Aus diesem Grund unterzeichnen die Stiftung Louisenlund und das Technische Hilfswerk einen entsprechenden Kooperationsvertrag am 4. März 2020 um 14:30 Uhr im THW-Schuppen in Louisenlund. Als Medienvertreter laden wir Sie dazu herzlich ein.

Pressetermin zur Kooperationsvereinbarung: „THW-Stützpunkt Louisenlund wird THW- Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienst mit Internatsunterbringung“ Mittwoch, 4.März 2020 14:30 Uhr, THW-Schuppen in Louisenlund

Anmeldung der Pressevertreter bitte über die THW-Regionalstelle Schleswig 04621 / 30500-0

Rückfragen bitte an:

THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
Claus Doepper
Telefon: 0431 / 57933-45
E-Mail: claus.doepper@thw.de

(Visited 134 times, 1 visits today)