POL-MI: Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Der Altkleidercontainer wurde in Brand gesetzt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter im Gesellenweg einen Altkleidercontainer angezündet.

Nach Zeugenaussage warf eine Person gegen 19.30 Uhr einen brennenden Gegenstand in den Einwurfschacht des Containers. Die unbekannte Person hatte sich zuvor mit einer Gruppe von offenbar Heranwachsenden an dem orangefarbigen Container aufgehalten. Anschließend entfernten sich die Personen fußläufig über den Parkplatz des E-Centers in Richtung der Königstraße. Kräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Dazu musste der Container geöffnet werden.

Hinweise zu der Personengruppe werden von den Ermittlern unter Telefon (0571) 88660 entgegengenommen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

(Visited 2 times, 1 visits today)