POL-MI: Vandalen zertrümmern über 20 Fenster

Unbekannte zertrümmerten etliche Fenster in dem Gebäude. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Am Mittwoch wurden unsere Einsatzkräfte zu einer Sachbeschädigung in die Rahdener Straße gerufen. Unbekannte hatten hier in einer Halle eine Vielzahl von Fenstern zertrümmert.

Dazu suchten die Vandalen die seit vergangenem Sommer leerstehende Halle des ehemaligen Bildungszentrums auf und beschädigten im Werkstattbereich 24 Fenster. Deren Splitter befanden sich verteilt auf dem Fußboden. Für die Tat kann der Zeitraum vom 1. Januar bis 19. Februar, 12 Uhr eingegrenzt werden.

Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)