Polizeirevier Halle – Pressemitteilung Nr.: 166/2020 Halle, den 1. Juli 2020

Polizeimeldungen Polizeirevier Halle (Saale) Graffiti Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Dienstag (17:30 Uhr) bis heute Morgen (07:15 Uhr) im Bereich August-Bebel-Straße in Halle (Saale) einen dort abgestellten Bagger. Die Täter brachten mittels Farbe, verschiedene Graffiti, als Schriftzüge auf. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen. Verkehrsunfall mit verletzter Person Gegen 07:49 Uhr […]

POL-H: Zentraler – Präsenter – Flexibler „Aushängeschilder“ für neue Polizeiinspektionen (PI) enthüllt

In der vergangenen Woche haben Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, und Volker Kluwe, Polizeipräsident (PP) der Polizeidirektion Hannover (PD), die optimierten Strukturen der Polizeidirektion Hannover vorgestellt. Seit heute, 01.07.2020, hat der Echtbetrieb begonnen. Zusammen mit PP Volker Kluwe und Jörg Müller, Polizeivizepräsident der PD Hannover, brachten Polizeidirektor Detlef Hoffmann (PI Hannover) und […]

LKA-NI: Festnahme in Wolfsburg wegen Verdachts der Mafia-Mitgliedschaft – Generalstaatsanwaltschaft hat Auslieferungshaftbefehl beantragt

(Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig und des Landeskriminalamts Niedersachsen) In den frühen Stunden des heutigen Tages (01. Juli 2020) ist ein italienischer Staatsangehöriger durch Beamte des Niedersächsischen Landeskriminalamtes und weiterer Polizeikräfte aus der Polizeidirektion Braunschweig in Wolfsburg festgenommen worden. Nähere Einzelheiten zum Hintergrund und der Person des Verfolgten können angesichts des in Italien laufenden Ermittlungsverfahrens […]

POL-KS: Kradfahrer und Sozia bei Unfall in Oberzwehren schwer verletzt

Kassel-Oberzwehren: Im Kasseler Stadtteil Oberzwehren kam es am heutigen Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Krad. Hierbei erlitten der 63-jährige Motorradfahrer und die 35-jährige Sozia schwere Verletzungen, die nach derzeitigen Erkenntnissen aber nicht lebensbedrohlich sein sollen. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Polizisten des Reviers Süd-West berichten, hatte sich der Unfall […]

POL-KS: Fahndungserfolg nach Raub auf Tankstelle in Erzbergerstraße: Streife erkennt Tatverdächtigen; 29-Jähriger nun in U-Haft

Gemeinsame Presseveröffentlichung der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen (Beachten Sie bitte auch die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Nordhessen vom 2. Juni 2020, 14:22 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4611969.) Kasse-Mitte: Ein Fahndungserfolg nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle gelang der Kasseler Polizei Ende letzter Woche. Eine Streife des Polizeireviers Mitte entdeckte den gesuchten mutmaßlichen Räuber während Fahndungsmaßnahmen […]

POL-KS: Baumstumpf angezündet; Brandgefahr im Wald: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Harleshausen: In der Nacht zum heutigen Mittwoch brannte es gegen 23:40 Uhr an der Wolfhager Straße in einem nahen Waldstück. Es stellte sich heraus, dass ein Baumstumpf durch unbekannte Täter offenbar absichtlich in Brand gesetzt wurde. Der Baumstumpf stand in Flammen und wurde dadurch völlig zerstört. Es bestand eine nicht unerhebliche Brandgefahr durch Funkenflug. Der […]

POL-KS: Streit in Kneipe eskaliert: 52-Jähriger schwer verletzt

Kassel-Mitte: Eine körperliche Auseinandersetzung rief in den Morgenstunden des heutigen Mittwochs, gegen 8 Uhr, in der Kasseler Fünffensterstraße mehrere Polizeistreifen auf den Plan. Wie sich bei Eintreffen der hinzugeeilten Polizisten herausstellte, waren in einer Kneipe offenbar drei unter Alkoholeinfluss stehende Männer in Streit geraten. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung sollen zwei Männer schließlich einen 52-Jährigen […]

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, den 01.07.2020

Bereich Offenbach Kripo verbucht schnellen Fahndungserfolg – Festnahme nach Überfall auf Tankstelle – Offenbach (fg) Einen schnellen Fahndungserfolg verbuchte die Offenbacher Kriminalpolizei, nachdem sie am späten Dienstagabend den mutmaßlichen Räuber, der für den Überfall auf die Tankstelle im Odenwaldring (wir berichteten) verantwortlich sein dürfte, vorläufig festnahm. Der 16 Jahre alte Verdächtige aus Mühlheim am Main […]

POL-KB: Bad Wildungen – Polizei stellt bei Kontrolle Diebesgut aus abgebranntem Kurhaus sicher

In der Nacht in Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Polizisten aus Bad Wildungen ein Auto und staunten nicht schlecht: Die insgesamt sechs Autoinsassen waren offensichtlich zuvor in das abgebrannte ehemalige Kurhaus eingestiegen und haben dort Gegenstände entwendet. Der Polizeistreife fiel gegen 0.15 Uhr in der Innenstadt von Bad Wildungen ein Auto mit HR-Kennzeichen auf. Die Polizisten […]